Jazzchor singt für Hospiz-Gemeinschaft am 28.2.2014

04.02.2014

Jazzchor singt für Hospiz-Gemeinschaft am 28.2.2014Passend zum Jubiläum der Hospiz-Gemeinschaft des Domicilium – vor 10 Jahren wurde diese kleine Gemeinschaft für Kranke, Sterbende und ihre Angehörigen in Weyarn eröffnet – findet am 28.2.2014 ein Benefizkonzert des Miesbacher Jazzchors um 20.00 in der Zollingerhalle in Valley statt.

Der Chor besteht aus 26 Sängerinnen und Sängern, die ihr Abitur am Gymnasium Miesbach absolvierten und viele Jahre Mitglieder des Kammerchores waren. Beim “Deutschen Chorwettbewerb“ sangen sie sich unter die Top 10 der deutschen Jugendchöre. Von der Leidenschaft für den Chorgesang getrieben, gründete sich im Sommer 2009, nachdem sie die Schule verlassen hatten, der „Jazzchor Miesbach“ unter der Leitung des ehemaligen Musiklehrers Hans G. Hering. Sie machen die Musik, die ihnen entspricht: Jazz und populäre, rockige Chormusik, wie man sie von Voices in Time, Real Group, Maybebop u.a. kennt - eine anspruchsvolle Musik, die nicht nur die Sänger selbst, sondern auch die Zuhörer mitreißt und in ihren Bann zieht.Seinen größten Erfolg feierte der Jazzchor im November 2013, wo er den ersten Preis im 9. Bayerischen Chorwettbewerb erreichte. Und Ende Mai 2014 werden die jungen Sänger Bayern beim Deutschen Chorwettbewerb in Weimar vertreten.Zum Benefizkonzert mit einem Eintrittspreis von 10 € zugunsten der Arbeit, die in der Hospiz-Gemeinschaft geleistet wird, lädt der Chor mit Unterstützung von Sixtus Lampl vom Orgelzentrum Valley ein. Lassen Sie sich von den jungen Musikern mit ihren flotten, rhythmischen Beiträgen mitnehmen und genießen diesen Abend, in dem sie Gutes mit Kulturellen verbinden. Karten gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf im Weyarner Dorfladen.

Mit freundlicher Unterstützung von Sixtus Lampl vom Orgelzentrum Valley findet unter dem Motto Good ol‘ a cappella das Konzert des Jazzchors zugunsten der Domicilium Hospiz-Gemeinschaft statt.

Anmeldung

28.02.2014
Ab 20 Uhr
Ort: Zollingerhalle, 83626 Valley
Eintritt: 10 €, Abendkasse und Vorverkauf: Dorfladen Weyarn

Pressekontakt

Für weitere Fragen und Informationen wenden Sie sich bitte an:

Öffentlichkeitsarbeit

Telefon:08020-904851
E-Mail: meditationshaus@domicilium-weyarn.de

« Pressemeldungen