17. Benefiz-Symposium der Domicilium Akademie im Domicilium Weyarn am 21.07.2018

Lebendige Trauer - Wege aus Sprachlosigkeit und Starre

Die Domicilium Akademie des Vereins „Stiftung Domicilium e.V.“ in Weyarn unter ihrem Rektor, Prof. Michael von Brück, veranstaltet am 21. Juli 2018 ein eintägiges Symposium von 9 – 17 Uhr unter der Schirmherrschaft von Wolfgang Rzehak, Landrat des Landkreises Miesbach.

Themen aus dem Spektrum von Seelsorge und Spiritualität werden angesichts von Krankheit, Sterben, Tod mit der Hospizarbeit in Verbindung gebracht und mit den Teilnehmern diskutiert. Diesen Fragen werden wir mit folgenden Referenten und Themen nachgehen:

Unsere ReferentInnen:

Renate Blank

Renate Blank,

Dr. med., Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie,

Atemtherapeutin, Trauerbegleiterin. Dozentin am Klinikum Rosenheim für Palliative Care.







Isabel Schupp

Isabel Schupp,

Trauerbegleiterin, Schauspielerin, MBSR Lehrerin mit Schwerpunkt Palliative Care, Autorin

Leitung des Instituts "Blauer Falter - Seminare für Trauernde" und der offenen Trauergruppe "Verwaiste Eltern und Geschwister München e. V.", Referentin für Kommunikation in der Palliativmedizin.





Stephan Lorenzl

Prof. Dr. med. Stefan Lorenzl,

Chefarzt der Abteilung Neurologie im Krankenhaus Agatharied

Aufbau einer speziellen neurologischen Palliativabteilung, Stiftungsprofessur Palliative Care, Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg






Unsere Programmübersicht:
09.00   Begrüßung durch Sebastian Snela und Susanne Ambros,
Vorstand Stiftung Domicilium e. V.

09.15   Musikeinlage

09.30   Dr. med. Renate Blank
Vortrag "Lebenskrisen - Chancen zum Wandel"
anschließend Austausch

11.00   Pause

11.15   Musikeinlage

11.30   Isabel Schupp
Vortrag "Loslassen? Nein Danke!
Achtsamkeit und Selbstmitgefühl in der Trauerbegleitung"
anschließend Austausch

13.00   Mittagessen

14.00   Arbeitsgruppen zu den Vortragsthemen
Mag. Psych. Helena Snela, Isabel Schupp,
Prof. Dr. med. Stefan Lorenzl

15.30   Kaffeepause

16.00   Podiumsgespräch zum Thema
Mag. Psych. Helena Snela, Isabel Schupp,
Prof. Dr. med. Stefan Lorenzl

17.00   Schluss

Aktueller Termin

Anmeldung

21.07.2018 - 1 Tag
09:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr inkl. Verpflegung 65 Euro
Mit einem freiwilligen Benefizbeitrag unterstützen Sie unsere Hospizarbeit.