18. Benefiz-Symposium der Domicilium Akademie im Domicilium Weyarn am 13.07.2019

In Würde leben und sterben – Veränderung des Selbstbildes

Die Domicilium Akademie des Vereins „Stiftung Domicilium e.V.“ in Weyarn unter ihrem Rektor, Prof. Michael von Brück, veranstaltet am 13. Juli 2019 ein eintägiges Symposium von 9 – 17 Uhr unter der Schirmherrschaft von Wolfgang Rzehak, Landrat des Landkreises Miesbach.

Themen aus dem Spektrum von Seelsorge und Spiritualität werden angesichts von Krankheit, Sterben, Tod mit der Hospizarbeit in Verbindung gebracht und mit den Teilnehmern diskutiert. Diesen Fragen werden wir mit kompetenten Referenten und interessanten Themen nachgehen.

Unsere ReferentInnen:

Martina Kern

Martina Kern,

Leiterin der Fortbildungsakademie für Palliativmedizin sowie von ALPHA Rheinland.

Mitautorin des Curriculums Palliative Care für Pflegende, Vizepräsidentin der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin bis 2012.



Rolf Verres

Rolf Verres,

Prof. Dr. med., Diplom-Psychologe

Facharzt für psychotherapeutische Medizin, Musiker, Fotograf und Autor.






Stephan Lorenzl

Prof. Dr. med. Stefan Lorenzl,

Chefarzt der Abteilung Neurologie im Krankenhaus Agatharied

Aufbau einer speziellen neurologischen Palliativabteilung, Stiftungsprofessur Palliative Care, Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg, medizinische Leitung der Domicilium Akademie






Unsere Programmübersicht:
09.00   Begrüßung durch Sebastian Snela und Susanne Ambros,
Vorstand Stiftung Domicilium e. V.

09.15   Musikeinlage

09.30   Martina Kern
Vortrag "Körperbewusstsein und Sexualität im Wandel des Lebens und Sterbens"
anschließend Austausch

11.00   Pause

11.15   Musikeinlage

11.30   Prof. Dr. med. Rolf Verres
Vortrag "In Würde altern - Umgang mit dem veränderten Selbstbild im Alter"
anschließend Austausch

13.00   Mittagessen

14.00   Arbeitsgruppen zu den Vortragsthemen
Martina Kern, Prof. Dr. Rolf Verres, Elisabeth Krull, Prof. Dr. med. Stefan Lorenzl

15.30   Kaffeepause

16.00   Podiumsgespräch zum Thema
Martina Kern, Prof. Dr. Rolf Verres, Elisabeth Krull, Prof. Dr. med. Stefan Lorenzl

17.00   Schluss

Aktueller Termin

13.07.2019 - 1 Tag
09:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr inkl. Verpflegung 65 Euro
Mit einem freiwilligen Benefizbeitrag unterstützen Sie unsere Hospizarbeit.

Mit freundlicher Unterstützung von:

Engel Apotheke - Ihre Apotheke in Holzkirchen

Micheli Assekuranz Kontor e.K.

Datev eG