Allgemeine Informationen zum Kursangebot | Stiftung Domicilium e. V.

Kursanmeldung

Bitte melden Sie sich immer schriftlich an – entweder mit dem Anmeldeformular aus dem Programmheft per Post bzw. Fax oder online.

Kursablauf

Es wird vorausgesetzt, dass Sie am gesamten Kurs teilnehmen. Kosten für nicht in Anspruch genommene Kurstage bei späterer Anreise oder früherer Abreise werden nicht erstattet.

Kursstornierung

Eine schriftliche Stornierung Ihres Kurses ist jederzeit möglich. Bis 4 Wochen vor Beginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20 Euro. Im Zeitraum von 4 Wochen bis 7 Tage vor Kursbeginn beträgt die Stornogebühr 55 Euro. Bei noch kurzfristigerer Absage sind 60 % der gesamten Kursgebühr zu zahlen.
Bitte beachten Sie, dass für Unterbringung und Verpflegung ggf. Stornogebühren anfallen. Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung.

Änderungsvorbehalt

Referenten und Kursleiter können durch besondere, nicht von uns abhängige Umstände ausfallen (z. B. Erkrankung). In diesem Fall werden wir für eine Vertretung sorgen oder die Veranstaltung absagen. Schadensersatzansprüche (z. B. in Form von aufgewendeten Reisekosten) gegen uns sind insoweit ausgeschlossen.

Preise

Die Kursgebühr beinhaltet die Kosten für Honorare, die Kursbetreuung sowie die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei einigen Kursen erhalten die Lehrer ihr Honorar auf Spendenbasis (Dana-Prinzip).

Bezahlarten

Die Kosten für den Kurs können zu Kursbeginn beim Check-In entweder bar oder per EC-Karte bezahlt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass die bargeldlose EC-Zahlungsoption nur Gästen aus dem Inland möglich ist.